Vorneweg: Gute Dämpfung, leichtes Gewicht, angemehmes Tragegefühl.

Als “schwererer Läufer” suche ich oft nach Laufschuhen die zum Einen eine gute Dämpfung mitbringen, gut abrollen, geringere Sprengung aufweisen und trotzdem “stabil” bleiben.

Meiner Erfahrung nach bietet das der neue Hoka Clifton 5. Zudem ist das Mesh-Material atmungsfreundlich, die Füße bleiben auch nach längerem Lauf trocken.

Anmerkung: Die Schuhe benötigen meiner Erfahrung nach gutes Einlaufen. Beim ersten Lauf etwas enges Laufgefühl. Nach 2 bis 3 ca. 10km Läufen sitzt der Cl5 wie angegossen 🙂 Sehr angenehm, jedoch auch nach gut 60km kein “schwammiges” Lauf-Gefühl. Meiner Meinung nach ein rundum gelungener Laufschuh.

Verschluss: Schnürung – Gewicht:532 g (pro Paar in mittlerer Größe) – Sprengung 5 mm

Hoka Website